Botschaft aus der Akasha Chronik Jahresabschluss 2021

BOTSCHAFT AUS DER AKASHA CHRONIK JAHRESABSCHLUSS 2021

Blicke mit einem Lächeln auf 2021, denn das Lächeln mildert deine Energie und blicke milde auf dich und alles was war, denn auch wenn das Jahr 2021 mit Herausforderungen durchzogen war, hat es dich immer wieder sehr nahe an dich und deine eigenen Begrenzungen gebracht.

Es ist aus einer höheren Ebene betrachtet ein gelungenes Jahr, denn es hat sehr viele Menschen dazu gebracht sehr tief in sich hinein zu blicken und ihren eigenen Horizont und auch die blinden Flecken der Unfehlbarkeit und des von sich voreingenommenen Denkens aus der Wertung ausgestiegen zu sein, neu zu überprüfen und in die Wahrhaftigkeit hinein zu tragen. Insbesondere in Bezug auf die wahre und ehrliche Frage zu sich selbst, wie weit du wirklich und wahrhaftig bei dir bleiben kannst, wenn die Spaltung immer mehr um sich greift und wann du vielleicht doch verführt warst genau diese Energie mitzureiten.

So war das Jahr 2021 ein Prüfungsjahr, dass dich in jeder Hinsicht geprüft hat welchen Wolf wann und warum du fütterst. Fütterst du den Wolf der die Ängste verkörpert oder fütterst du den Wolf der Freiheit, Hoffnung und Selbstbestimmtheit als Ausdruck hat?

Selbstbestimmtheit war wohl das große Schlagwort in 2021 aber ist eine Selbstbestimmtheit nur dann gegeben, wenn im Außen alles frei und zwanglos läuft oder darfst du deine Selbstbestimmtheit auch leben, wenn gewisse Dinge nicht so funktionieren, oder sind wie du es gerne möchtest? Hinsichtlich der Selbstbestimmtheit und des Wissens um deine wahre Macht und Größe und dass dir diese als unendliches Wesen das du bist niemals genommen werden kann, dass wird eine Fortsetzung im Jahr 2022 haben.

Fortsetzung Projekt „Lebe deine wahre Schöpferkraft und sei dein eigener Meister“ folgt…!

In unendlicher Liebe für dich und deinen Weg

Die Meister & Lehrer aus der Akasha Chronik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial