MÖGE DIE LIEBE DIE UNTERSCHRIFT SEIN!

Wenn du zurück blickst auf dein Leben, dann wirst du erkennen, dass die größten Potentiale deines Wachstum in dem Lagen, dass die Dinge sich verändert haben. Viele dieser Veränderungen gingen mit Stürmen einher, die Wogen gingen vielleicht hoch und kein Stein blieb auf dem anderen und vielleicht tat dieser Prozess auch unsagbar weh…!?

Dennoch hat er gedient, denn die Kunst im MenschSEIN und in unserer HERZlichkeit liegt darin, das wir unser Herz jeder Erfahrung bedingungslos öffnen, so dass wir frei sind durch sie hindurch zu gehen, ohne, dass wir Angst, haben wir könnten daran zerbrechen,verbrennen oder kaputt gehen.

Eine Lektion ist dann gelernt, wenn dein Herz unabhängig wie sich etwas entwickelt hat offen und weit ist, denn dann hast du verstanden, dass nur die Liebe einzig und allein alles heilen kann. In diesem Sinne, würdige dich, würdige dein Herz, Liebe dich bedingungslos für das was du bist und auch für das was du erlebt hast, denn nur das wird dir Befreiung und letztlich Frieden schenken.

„Möge die Liebe immer mit dir sein und die Liebe die Unterschrift unter jeder Erfahrung deines Lebens sein“

Please like & share: