Wochenbotschaft vom 24.11.2014 bis 30.11.2014

In der kommenden Woche sind starke Energien der Wandlung unterwegs. Unser Außen zeigt auf, dass es einmal mehr Zeit ist Innenschau zu betreiben. Die Energien der kommenden Woche fühlen sich fordernd an, aber es besteht kein Grund Angst davor zu haben. Die Engel der Wandlung begleiten dich, wenn du sie darum bittest.

„Und so sage ich dir, „fürchte dich nicht“, wie ich es schon so oft gesagt habe, ich Erzengel Gabriel, bin nun an deiner Seite und verkünde dir, dass du nun in eine andere Bewusstseinsebene eintrittst. Dies ist kein Grund zur Furcht, vielmehr ein Grund zum Feiern. Dennoch kann es für dich mitunter beängstigend wirken, wenn Gewohntes sich zu verändern beginnt.“

„Geliebtes Menschensternenkind, dieses ist Elyah die zu dir spricht. Ich möchte dir erklären was es aus geistiger Sicht auf sich hat, wenn die Dinge sich verändern. Bereits jeder einzelne Gedanke verändert deine Matrix und dein Wirkungsumfeld, oft scheint es dir so, dass du nichts in deinem Leben verändern kannst, aber glaube uns das stimmt nicht. Es kommt einfach auf die Summe der Gedanken – und wir sprechen hier von sehr, sehr vielen Gedanken die pro Sekunde dein Bewusstsein aber noch viel mehr durch dein Unterbewusstsein schwirren an. Dies bildet ein „gestaltangenommenes Lebenskonstrukt“ – so wie wir es ausdrücken wollen -, welches du als dein Leben wahrnimmst. So können wir sehr deutlich deine Bemühungen sehen, wie du versuchst durch neue Gedankenausrichtung Änderung in deinem Leben zu bewirken. Aber erkenne und begreife um dein „gestaltangenommenes Lebenskonstrukt“ auch wahrhaftig zu verändern ist es not-wendig all das was du bereits schon kennst, dir vertraut ist einmal gänzlich loszulassen und in ein Art Nullpunktfeld einzutreten, dies ist das was mit Innenschau gemeint ist um zu erkennen, welche Überzeugungen und Werte dienen dir noch und welchen Überzeugungen und Werten bist du bereits entwachsen. In dem Augenblick wo du innerlich die Reset-Taste drückst, überflüssiges, altes, verbrauchtes sich erlösen darf, in diesem Augenblick schaffst du Raum um Neues in dir willkommen zu heißen. Daher ist jede Art der Veränderungen auch immer mit einem inneren Aufräumen verbunden, für manche fühlt sich das beängstigend an – aber glaubt uns so ist es nicht, die Veränderungen ist ein Akt der Befreiung für dich.“

Sei gesegnet
dieses ist Elyah

Gebet

Lieber Gott, oh du mein Vater im Himmel,
ich bitte dich, lass dein Licht vermehrt in mein Leben leuchten,
so dass auch ich dein Gewahrsein in mir immer und mehr wahrnehmen kann.
Mein lieber Vater, führe und halte mich,
so dass ich mich stets sicher und geborgen in mir fühle.
Ich danke dir

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

*