21.12.2017, das 21. Türchen öffnet sich…

Heute geht das 21. Türchen und auf… und das Licht kehrt ab diesem Tag im Außen mehr und mehr zurück anders könnten wir auch sagen, dass wir im Inneren eine Wandlung vollzogen haben und uns des Christuslichtes in uns selbst mit jedem Tage mehr bewusst werden. Alleine durch die Gebete werdet ihr sicher bemerkt haben, dass sich einiges in euch verändert hat.

Herr, Vater, lieber Gott ich bitte dich, hilf mir, dass ich das Licht in mir selbst, meine ICH BIN-Gegenwart oder auch Christuskraft genannt sehen kann. Lass mich fühlen, dass die göttliche Kraft nicht äußerlich von mir ist und wirkt sondern in mir selbst. Ich habe das inwendige Licht in mir! Und ich freue mich an meiner Strahlkraft. Gottvater bitte hilf mir, dass ich mit den Augen der Liebe sehen kann. Danke, dass du mein Herz von Selbstzweifeln heilst und ich dadurch mich in dir erkenne. Ich freue mich, dass ich ab nun mein Herz so weit geöffnet habe, dass ich den Christus im anderen erkennen kann. Lass mich seine wahre Essenz sein wahres Licht sehen, so wie du ihn auch siehst. Ich weiß, dass ist so wichtig für mich für den anderen und für die ganze Menschheit. Geöffnete Herzen strahlen dir zu ehren. Ich freue mich, dass mir ab sofort dieser Zugang zur göttlichen Gegenwart in mir möglich ist, so möge es sein! Danke Gottvater, möge der Frieden und deine Liebe auf ewig uns alle berühren, dein Wille geschehe, so sei es jetzt und für alle Zeiten. AMEN

Wenn du gerne beim Gebet dabei sein möchtest, dann besuche mich auf Facebook https://www.facebook.com/klutz.gerlinde/ oder aber du bittest Gott um die Gebetserfüllung.

Ich weise darauf hin, dass dieses Gebet nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share: