Wochenbotschaft vom 06.04.2015 bis 12.04.2015

 

Ich bin Jesus Christus und ich grüße euch. Meine Energie die Christuspräsenz dürft ihr nun mehr in eurem Leben erfahren. Es ist nicht so, dass sie jemals weg war, aber aufgrund des Osterfestes wo durch meinen Tod die Auferstehung verkündet wurde, so dürft ihr es auch in eurem Leben erfahren. Ihr sterbt viele Tode und so ist eine jede Nacht auch gleichzeitig ein Tod und ein Neubeginn für den neuen Morgen. Es gibt viele Übergänge, die Geburt, vom Kind zum Erwachsenen, von Schule zu Beruf, von Beruf in die Pension und immer ist es verbunden mit einem Tod, sprich etwas geht zu Ende und etwas Neues kommt in euer Leben. Ihr könnt dies auf ganz viele Bereiche in eurem Leben umlegen und auch das ist eine Metapher für mein Sterben und Auferstehen an euch.

Fürchtet euch nicht vor Übergängen, denn Übergänge sind die Saat des Neubeginns. Seid offen für das Neue und begrüßt es mit der Kraft eures Herzens. Mit meiner Christuspräsenz bin ich stets bei euch und unterstütze euch insbesondere bei Übergängen jeglicher Art. Seid gesegnet.

Ich bin Jesus Christus

 

Gebet mit Jesus Christus

Mein geliebter Bruder,
danke dass du immer bei mir bist.
Manchmal machen mich Veränderungen
in meinem Leben unsicher
und es ist mir ein Trost,
dass ich weiß, dass du mich dabei unterstützt.
Bitte trage mich sanft und sicher durch alle
Übergänge in meinem Leben,
so dass ich weiß, dass ich sicher und geschützt bin.
Ich danke dir von ganzem Herzen
AMEN

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 30.03.2015 bis 05.04.2015


„Wir sind die Engel des goldenen Lichts und wir grüßen euch. Die Energien dieser Woche sind Energien, die euch auf einen Neubeginn vorbereiten.

Der Neubeginn liegt darin, dass ihr erkennen dürft, dass ihr kraft- und machtvolle Wesen seid. Für viele von euch, ist das Wort „Macht“ negativ besetzt, aber das ist ein Irrglaube, denn Macht an sich ist weder gut noch böse sondern ein Ausdruck dafür, dass mach sich selbst ermächtigt, sein wahres Wesen zu leben.

Warum fällt es euch so schwer eure eigene Macht anzunehmen und sie auch zu akzeptieren? Der Grund liegt vielfach in eurer Kindheit und das was ihr in Bezug auf Macht erlebt habt aber auch in den Zellerinnerungen eurer Vorfahren bzw. auch aus den gespeicherten Erfahrungen eurer Vorleben. Daher ist es wichtig für euch, euch mit dem Thema Macht auseinanderzusetzen, schaut einfach mal was Macht für euch bedeutet, welche Gefühle ihr dazu habt und schreibt sie auf. Das Aufschreiben ist gut, weil es dann für euch greifbar und fühlbar wird, wo ihr noch innere Widerstände in Bezug auf Macht habt. Und wenn ihr eure Liste habt dann setzt euch ehrlich mit dieser Liste in Bezug auf Macht auseinander und haltet euch vor Augen, dass es wunderbar ist, die göttliche Macht zu leben, und dass das auch der Grund gewesen ist, warum ihr euch hierher auf die Erde begeben habt. Wir unterstützen euch gerne dabei eure von Gott gegebene Macht in euch anzunehmen und zu verankern. Seid gesegnet.“

Wir sind die Engel der goldenen Lichts

 

Gebet um die göttliche Macht zu leben

Lieber Gott, ich danke dir,
dass du mir hilfst meine Macht zu erkennen.
Bitte unterstütze mich dabei,
dass ich alle Widerstände die nicht
meinem wahren Sein entsprechen
i
n Bezug auf Macht zu erkennen und
mich von der Illusion zu lösen,
dass ich machtlos bin.
Ich weiß, dass du willst, dass
ich mein göttliches Sein voll und ganz lebe
Und ich danke dir von Herzen,
dass du mich dabei unterstützt.
Danke
AMEN

 

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 16.03.2015 bis 22.03.2015

 

„Segen und willkommen dieses ist Elyah die zu euch spricht, die Energien der kommenden Woche sind sehr harmonische Energien und sollen euch noch mehr in eure Mitte und Zentrum führen. Speziell in der nächsten Zeit geht es für euch darum, geankert und zentriert zu sein, dies wird euch auch leichter gelingen, denn mit dem herannahenden Frühling werdet ihr wieder vermehrt den Drang verspüren hinaus in die Natur zu gehen. Für euch ist es nun sehr wichtig die Erfahrung der Zufriedenheit zu machen, denn in der Zufriedenheit öffnet ihr euer Herz auf eine bedingungslose Weise und die hohe Liebesfrequenz die noch immer auf die Erde strömt lässt sich so ganz leicht und mühelos in euch verankern. Freut euch auf die wunderbaren Energien die nun zur Erde strömen, seid gesegnet.“

Dieses ist Elyah

 

Gebet für Zufriedenheit

Lieber Gott, du mein Vater,
ich danke dir, dass du mir dabei hilfst,
bedingungslose Zufriedenheit zu spüren.
Ich freue mich, dass du dein Licht
auf mich und meinen Weg richtest,
so dass ich die Vollkommenheit in
mir und rundherum erkennen kann.
Ich danke dir
AMEN

 

 

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 16.02.2015 bis 22.02.2015

 

Segen und willkommen, dieses ist Elyah die zu euch spricht, die Energien der kommenden Woche bringen sehr viel Fingerspitzengefühl mit sich, die Energien sind glasklar die auf die Erde strömen und gerade deswegen fühlen sie sich für deinen einen oder anderen so an, als könnten sie ihre Balance nicht halten.

Ihr könnt euch das so vorstellen, als käme ein weißer Strahl direkt vom Himmel zu euch hernieder, seid ihr in euch zentriert und geerdet, dann werdet ihr euch in diesem Strahl wunderbar wohl fühlen, ist aber das Gegenteil der Fall, dann kann es sich für euch so anfühlen als würde der Lichtstrom euch auf die Seite drücken und ihr könnt die Balance nicht finden. Daher ist es gut für euch, euch tief zu erden und zu verankern und eure Mitte zu finden.

Keine Angst diese Energieströmung wird nicht lange so bleiben aber sie ist notwendig um die Erde und die Energien der Erde zu zentrieren. Der Grund für diese Energieangleichung ist, euch Menschen mehr in die Synchronizität zu bringen, also die Menschen und Bedingungen an euch heranzuführen die eurer momentanen Schwingung entsprechen.

Mit diesem Strahl der Klarheit wird es euch leichter fallen, klar euren Weg und eure Visionen vor Augen zu halten, seid gesegnet.

Dieses ist Elyah

 

Gebet zur inneren Zentrierung

Lieber Gott, du mein Vater,
bitte hilf mir, dass ich mich gut
und fest mit Mutter Erde verbinden kann.
Ich danke dir, dass ich mit deiner Hilfe,
das Vertrauen habe, allen Stürmen
des Lebens gewachsen zu sein
und ich mich stets sicher und geschützt fühle.
Ich danke dir
AMEN

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 09.02.2015 bis 15.02.2015

 

Die Energien der kommenden Woche fühlen sich sehr weich und geborgen an, so als wären wir in dieser Zeit ganz besonders unterstützt.

 

Wir sind die Engel des goldenen Lichts und wir grüßen euch, in der kommenden Woche legen wir ganz sanft unsere goldenen Lichtflügel um euer Herz so ihr das wollt. Wir halten euch in eurem Herzen und in eurer Herzlichkeit sicher und warm. Wunderbare Lichtenergien lassen wir zu euch fließen und hüllen auch ganz und vollkommen ein. Diese Woche ist eine Woche des Lichts, des Herzens, der Geborgenheit und aus dem Vertrauen heraus der Umsetzung eurer Wünsche und Ideen. Lasst nicht nach in euren lichtvollen Manifestationen, erinnert euch an euer Erbe, das Erbe des Erschaffens eines lichtvollen Himmels hier auf Erden.

Geliebte Menschenseelen, bitte versteht in dem ihr euer Licht, euer Herz hoch haltet, es gemeinsam mit anderen Herzen verbindet umso mehr Lichtkraft könnt ihr in euch erfahren und entfalten, ihr potenziert sozusagen euer Licht, je höher ihr schwingt umso fester seid ihr in euch selbst gewahr und werdet somit ein Magnet für Wunder in eurem Leben.

Unsere Botschaft an euch: Seid euch eures Lichtes gewahr, seid gesegnet“

Wir sind die Engel des goldenen Lichts

Gebet zur Lichtentfaltung

Meine geliebten Engel, Gott,
bitte helft mir mein höchstes Licht zu erkennen
und es in mir ganz zu entfalten.
Ich danke euch
AMEN

Please like & share:

Gebet für Frieden in den Herzen

Es ist mir eine HERZENMISSION

und daher werde ich am Mittwoch, den 11.02.2015, 20:00 Uhr auf Sofengo sein und für den Frieden in den Herzen der Menschen beten.

Jeder, der sich angesprochen fühlt kann sich gerne auf Sofengo: https://www.sofengo.de/webin…/Frieden-im-Herzen-Gebet/122552 anmelden. Ich freue mich auf ein gemeinsames Gebet und dem Verweilen in der Stille.

Nachstehendes Gebet werde ich zu diesem Zeitpunkt mit euch beten.

Wenn sich Menschen im Herzen finden können Wunder geschehen

 

beach-405615_1280

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 15.12.2014 bis 21.12.2014

Die Energien der kommenden Woche fühlen sich sehr liebevoll, sehr herzöffnend an und es ist wichtig für uns, uns vollkommen mit dem Gefühl der Freude und des – in uns – geborgen zu sein hinzugeben. Das hilft uns dabei, uns mehr zu verankern und in uns anzukommen.

 

„Seid gegrüßt hier spricht Mutter Maria, ich hülle euch in meinen liebenden Strahl und schenke euch mein mütterliches Dasein, wendet euch an mich, immer dann wenn ihr das Gefühl habt ihr braucht eine Stütze, ihr braucht jemanden der euch hält und für euch da ist. Ich bin die Mutter, die weibliche Kraft die alles zum Leben erweckt und mit ihrer zarten liebenden Energie eure inneren Kinder hält und heilt. Viele von euch haben das Gefühl der Geborgenheit vergessen, oftmals geht ihr durch diese Welt ohne euch selbst zu erkennen und anzunehmen. Ihr seid getrieben von ganz viel Hektik und Stress und vergesst dabei dennoch, dass ihr mehr Bedürfnisse habt als nur zu arbeiten und zu funktionieren. So bitte ich euch haltet inne, atmet durch und fangt an euch zu spüren, fangt an eure Seelen wahrzunehmen. Erlaubt euch mehr von dem Er-wachsen sein wegzugehen und wieder mehr das Kind in euch leben zu lassen. Natürlich weiß ich, dass ihr gewisse Pflichten zu erfüllen habt und dennoch ist es für euch, für eure Seele gut, ihr wieder mehr Spielraum in eurem Leben einzuräumen.

Oftmals ist es so, dass ihr Verletzungen in eurer Kindheit erlitten habt und im Zuge des Erwachsenwerdens diese Verletzungen in euch verdrängt habt. Aber bitte versteht ihr seid hier um zu lernen und eines eurer größten Lernfelder ist euer Herz zu öffnen und zu vergeben. Vergebt die Liebe die ihr in euch habt, vergebt sie großzügig und frei, erlaubt euch, euch zu weiten und noch mehr zu öffnen und vergebt vor allem denjenigen Menschen, der die größte Rolle in eurem Leben spielt, nämlich euch selbst. Seid gesegnet.“

 

Gebet zur Verbindung mit Mutter Maria

Heilige Mutter Maria, ich bitte dich sei bei mir,
nimm mich in den Arm und halte mich,
halte mich so wie ich es einst von meiner Mutter wünschte,
schenke mir die Geborgenheit die ich so dringend benötige
und hilf mir bitte, dass ich ab nun fähig bin,
Liebe in mir anzunehmen und Liebe zu geben.
Ich danke dir, dass du mein Herz heilst.
AMEN

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 01.12.2014 bis 07.12.2014

 

Die Energien der kommenden Woche sind sehr hohe erhebende Energien, es gelingt uns immer öfter die geistige Welt wahrzunehmen und uns spirituell zu öffnen. Wir können unsere Verbindung zu unserem göttlichen Ursprung stärken und intensivieren.

 

„Geliebte Seelen, hier spricht Erzengel Chamuel der Engel der Liebe. Erlaubt euch nun auf eurer ureigenes Wesen einzulassen und die Liebe in euch leuchten zu lassen. In der kommenden Woche bin ich, wenn ihr es wünscht ganz nahe bei euch und helfe euch in den Prozess eurer Herzlichkeit mehr und mehr zu finden. Ich lege meine Flügel um euch und lasse mein rosafarbenes Licht direkt in euer Herzzentrum fließen. Ihr werdet spüren, dass ihr in der Verbindung mit eurem Herzen mehr und mehr das Wirken der geistigen Welt und der Engel um euch herum erfahren könnt. Seid gesegnet“

 

„Seid gegrüßt hier spricht Lady Nada auf eure Einladung hin, hülle ich euch in meinen rubinroten Strahl und wandle sämtlichen Schmerz und sämtliche Disharmonien in eurem Herzen, um sie in die höchste Liebesfrequenz zu erheben, so dass ihr frei und geklärten Herzens ganz in eurem Zentrum und in eurer Mitte ankommen könnt. Seid gesegnet“

 

Gebet zur Verbindung mit dem Herzen

Geliebter Vater, oh du mein Gott,
ich danke dir aus meinem tiefsten Empfinden,
dass mein Herz nun der höchsten Reinigung und Läuterung unterzogen wird,
ich danke dir, dass ich allseits im Vertrauen auf dein Wirken und deine Kraft bin.
So sei es, jetzt und für alle Zeit
AMEN

 

 

Please like & share: