07.12.2017, das 7. Türchen öffnet sich…

Heute geht das 7. Türchen auf… und es wird gebetet für „aussichtslose Situationen“ überall dort wo ein Wunder gebraucht wird, wo Situationen undurchsichtig sind, weil sie so sind wie sie sind, wo es scheinbar keine Lösung gibt, weil man mit seinem Verstand und mit seinen Bemühungen nicht weiter kommt. Sozusagen alles wo man nur noch abgeben kann und Gott um die perfekte Lösung bitten kann. Dabei ist es völlig egal ob es um Gesundheit, Liebe, Finanzen oder sonstigen geht oder auch um einen verlorenen Schlüssel.

 

Herr, Vater, lieber Gott ich danke dir, du kennst die Situation….. die mich gewärtig belastet, du weißt, dass ich mich sehr bemühe das zu lösen aber es ist mir bis jetzt noch nicht gelungen. Das zermürbt mich, macht mich unglücklich und manchmal auch unruhig, und wenn ich eines weiß Vater, diesen Zustand wünscht du für mich nicht. Ich bin dein Kind und bin somit nicht von deinem Reichtum getrennt, und indem ich das für mich mit deiner Liebe verinnerliche übergebe ich dir jetzt diese Situation in dem Wissen, dass du für mich und für alle die daran beteiligt sind die absolut beste Lösung findest, die für jeden fair ist und dem höchsten Wohle dient. Du bringst Ordnung in das Gefüge, du lässt deinen Heilstrom an Erlösung fließen, du berührst alle Herzen die damit im Zusammenhang sind, so dass deine Wunder nun augenblicklich sichtbar werden. Ich vertraue dir, da du die Allmacht über jede Situation hast und so hast du sie auch über diese und du weißt bereits jetzt die vollkommene Lösung. Oh Herr, Vater, ich danke dir aus tiefstem Herzen! Ich danke dir für deine Güte und Gnade und deine Liebe die du zu uns allen hast. Möge dein Willen geschehen, so sei es jetzt und für alle Zeiten. AMEN

 

Wenn du gerne beim Gebet dabei sein möchtest, dann besuche mich auf Facebook https://www.facebook.com/klutz.gerlinde/ oder aber du bittest Gott um die Gebetserfüllung.

 

Ich weise darauf hin, dass dieses Gebet nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share:

01.12.2017 das 1. Türchen geht auf – Der Gebetskreis startet…

Heute geht das 1. Türchen auf… und es wird gebetet für den Körper genau gesagt für deinen Kopfbereich, überall dort wo etwas nicht in der göttlichen Ordnung ist, es wird gebetet für den Kopf, Kopfhaut, Haare, Augen, Nebenhöhlen, Stirnhöhlen, Ohren, Gehirn und auch alles nicht genannte in diesem Bereich.

Herr, Vater, lieber Gott ich danke dir, dass körperliche Leiden insbesondere im Kopfbereich hier für alle die sich an diesem Gebet beteiligen wollen aufgelöst und geheilt werden. Ich danke dir, dass du ferner Aufschluss gibst, was verändert werden soll damit Heilung eintreten kann, und dass du auch dein Licht in die Ursache des Leidens bringst, so dass Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann. Vatergott ich danke dir für deine Güte und Gnade und deine Liebe die du zu uns allen hast. Möge dein Willen geschehen, so sei es jetzt und für alle Zeiten. AMEN

Ich werde mehrmals am Tag für einige Zeit für euch beten und mich auch im Geiste mit euren Gebeten verbinden, damit eine starke Gebetsresonanz entsteht. Ich freue mich schon sehr darauf!

Wenn du gerne beim Gebet dabei sein möchtest, dann schau entweder auf Facebook vorbei oder gib dein Bitte an Gott ab.

Ich weise darauf hin, dass dieses Gebet nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Besuche mich auf Facebook und erlebe die Gebetsgemeinschaft: https://www.facebook.com/klutz.gerlinde/

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 06.04.2015 bis 12.04.2015

 

Ich bin Jesus Christus und ich grüße euch. Meine Energie die Christuspräsenz dürft ihr nun mehr in eurem Leben erfahren. Es ist nicht so, dass sie jemals weg war, aber aufgrund des Osterfestes wo durch meinen Tod die Auferstehung verkündet wurde, so dürft ihr es auch in eurem Leben erfahren. Ihr sterbt viele Tode und so ist eine jede Nacht auch gleichzeitig ein Tod und ein Neubeginn für den neuen Morgen. Es gibt viele Übergänge, die Geburt, vom Kind zum Erwachsenen, von Schule zu Beruf, von Beruf in die Pension und immer ist es verbunden mit einem Tod, sprich etwas geht zu Ende und etwas Neues kommt in euer Leben. Ihr könnt dies auf ganz viele Bereiche in eurem Leben umlegen und auch das ist eine Metapher für mein Sterben und Auferstehen an euch.

Fürchtet euch nicht vor Übergängen, denn Übergänge sind die Saat des Neubeginns. Seid offen für das Neue und begrüßt es mit der Kraft eures Herzens. Mit meiner Christuspräsenz bin ich stets bei euch und unterstütze euch insbesondere bei Übergängen jeglicher Art. Seid gesegnet.

Ich bin Jesus Christus

 

Gebet mit Jesus Christus

Mein geliebter Bruder,
danke dass du immer bei mir bist.
Manchmal machen mich Veränderungen
in meinem Leben unsicher
und es ist mir ein Trost,
dass ich weiß, dass du mich dabei unterstützt.
Bitte trage mich sanft und sicher durch alle
Übergänge in meinem Leben,
so dass ich weiß, dass ich sicher und geschützt bin.
Ich danke dir von ganzem Herzen
AMEN

 

Please like & share:

Wochenbotschaft vom 22.12.2014 bis 28.12.2014

 

Die Energien der kommenden Woche fühlen sich sehr beschwingt, sehr mit dem Herzen verbunden und absolut erhebend und ja so möchte ich sagen „heilig“ an.

„Seid gegrüßt, ich bin der Sohn Gottes, der Christus der zu euch auf die Erde kam um eure Herzen in die Verbindung mit Gott zu erheben. So danke ich euch, dass immer mehr Seelen wieder den wahren Ursprung der Weihnachtszeit erkennen und erfühlen. Es war nicht immer so, denn oft war euer Herz verhärtet und fand keine Möglichkeit sich für die Energien der Liebe zu öffnen. Ich weiß, was viele von euch jetzt denken, dass die Vorweihnachtszeit und auch die Weihnachtszeit selbst, nach wie vor eine hektische und konfliktgeladene Zeit ist, aber bitte täuscht euch nicht, schaut mit den Augen der Liebe und ihr werdet erkennen, dass Christus – mein Licht – sich mehr in euren Herzen findet und noch viel mehr finden wird.

Seid nicht zu streng mit euch, es gibt niemanden der euch richtet, außer ihr selbst und so bitte ich euch, macht euch, macht mir, das größte Geschenk zu meinem Geburtstag lasst eurer Licht strahlen – zu euren Mitmenschen – und vor allem zu euch selbst.

So wünsche ich euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und sende mein Licht zu euren Herzen. Seid gesegnet.“

Jesus Christus

 

Gebet zur Verbindung mit dem Christuslicht

Geliebter Jesus, ich danke dir,
dass du einst auf die Erde kamst
um uns den Weg des Herzens zu zeigen.
Oft vergesse ich in meinem Alltag,
dass ich stets verbunden bin mit Gott
und so auch mit dir, dir meinem Bruder.
Bitte hilf mir, dass ich mich auch
als Tochter,
als Sohn
G
ottes erkennen kann.
Geliebter Jesus, mein Bruder
b
itte berühre mein Herz,
so dass ich mein Christuslicht
in mir leuchten lassen kann.
Ich danke dir von Herz zu Herz
AMEN

 

 

Please like & share: