Webinar-Ankündigung: Selbstliebe, die Engel und die Matrix-Welle, inkl. Selbstliebe-Bonus am 13.06.2016, 20:00 Uhr

Dein Anmeldelink auf sofengo: https://www.sofengo.de/w/197648

Sichere dir deinen Selbstliebe-Bonus – 30 % auf dieses Webinar! Füge in das Feld Gutschein:

Selbstliebe-Bonus

ein und du bekommst das Webinar zum Preis von € 13,93!

Selbstliebe bedeutet nicht nur zu affirmieren: „ich liebe mich“ sondern auch zu sich zu stehen und in erster Linie darauf zu achten, dass ich mich und meine Bedürfnisse ernst nehme und sie nicht vernachlässige.

Oft ist es so, dass wir in Situationen festhängen, die uns nicht gut tun. Nicht unbedingt, weil andere es schlecht mit uns meinen, sondern vielmehr, weil wir Dingen Energie geben die uns daran hindern, dass wir mit uns selbst glücklich und zufrieden sind.

Das ist ein Webinar, das dir aufzeigen soll, dass DU wichtig bist, dass DU kostbar bist und DU es verdient hast mit DIR selbst in Frieden und Liebe zu sein.

Die Engel der Selbstliebe und der Liebe werden dieses Webinar gemeinsam mit mir leiten, mit der Matrix-Welle betreten wir das Reich der Quantenphysik, hier ist alles ist möglich, es gibt keine Grenzen.

Entscheide dich jetzt das Feld der Selbstliebe zu betreten.

Ich freue mich auf dich!

Ich weise darauf hin, dass dieses Webinar nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share:

Das Geheimnis der Vergebung

Vergebung ist wohl eines der größten und auch missverständlichsten Mysterien überhaupt. Wieso soll ich vergeben, wenn MIR doch Unrecht widerfahren ist und ICH es bin die/der leidet?

Nun ja, das ist die eine Perspektive, die andere ist, dass gerade ungeheilte Situationen oder Menschen mit denen wir im Groll sind eine großartige Möglichkeit der seelischen Entwicklung darstellen. Wir haben dadurch die wunderbare Chance aus dem Ego der Unversöhnlichkeit, des besser Wissens, des Festhalten an Verletzungen, wie auch aus dem Mangel der fehlenden Selbstliebe auszusteigen.

Denn bin ich bereit zu vergeben, öffne ich mein Herz und lasse Liebe strömen, Liebe die strömt kehrt auch zu mir zurück, aus diesem Grund ist Versöhnung auch ein Akt der Selbstliebe und somit Selbstheilung.

Betrachtet man die Passage aus dem Lukas Evangelium:

„Liebt eure Feinde; tut denen Gutes, die euch hassen. Segnet die, die euch verfluchen; betet für die, die euch misshandeln.“ Lukas 6, 27-28

Dann ist man schnell geneigt, dies als theologischen oder spirituellen Quatsch abzutun. Lässt man diese Worte aber auf sich wirken und meditiert darüber, erkennt man eine tiefe Wahrheit dahinter.

„LIEBT EURE FEINDE“, ja das klingt zunächst schwierig und gar abstrakt und wer hat schon Feinde? Doch der kritische Blick nach innen lässt sehr schnell erkennen, wo wir unsere gedanklichen Feindbilder aufbauen. Wie oft sehen wir in anderen Menschen Konkurrenten, weil sie mehr haben als wir, mehr an Aufmerksamkeit, Erfolg, mehr an Geld und dergleichen?

Bin ich hier ehrlich zu mir, darf ich erkennen, dass dies nichts Anderes ist, als mein schreiendes Ego das mir vorgaukelt im Mangel zu sein.

„TUT DENEN GUTES, DIE EUCH HASSEN. SEGNET DIE, DIE EUCH VERFLUCHEN, BETET FÜR DIE, DIE EUCH MISSHANDELN.“ Hier wird es gedanklich noch mal eine Stufe krasser und scheint kaum durchführbar zu sein. Es geht auch nicht darum, dass ich jemanden der mir unrecht tut, Blumen schenke oder die Einkäufe erledige, sondern, dass ich anfange etwas zu vergeben.

Die Frage ist nur was? Ein Mensch welcher misshandelt oder grausame Dinge macht, hat wohl eines nicht, nämlich die bewusste Verbindung zu seinem inneren Wesen, zu seinem Gottselbst oder wie auch immer du es nennen will. So ein Mensch ist von Ängsten getrieben und in sich selbst sehr kaputt und unklar. Was braucht dieser Mensch wohl am meisten? Richtig! Nichts, anderes als Liebe, Anerkennung, Wertschätzung und Respekt, damit er sich selbst wieder fühlen und sein inneres Licht erkennen kann.

Gerade hier ist die Chance zur seelischen Entwicklung für jeden gegeben. Kann ich wirklich Liebe geben, bedingungslos frei ohne zu werten?

In erster Linie ist Vergebung ein stiller, innerer Akt. Ich darf mich den Herausforderungen meines eigenen Egos stellen, bin ich WIRKLICH bereit jemanden Liebe zu geben, der es so gar nicht „verdient“ hat? Dabei kann ich, wenn ich kritisch mir gegenüber bin, entdecken, wie viele unliebsame Anteile ich selbst in mir habe, die ebenfalls bedingungsloser, wertfreier Liebe bedürfen.

Hier mein ganz persönliches Beispiel, wie ich Vergebung anwende um in Frieden mit mir selbst oder anderen zu kommen:

***

Ich komme in die innere Ruhe und lasse die Worte Frieden und Liebe in mir wirken, bis ich merke, dass sich mein Energiefeld beruhigt, dann fange ich an den Menschen zu segnen.

„Möge alles in dir geheilt sein, dass dich aus deiner Ruhe bringt, mögest du die Liebe und den Frieden spüren. Danke, dass du Menschen mit Liebe, Wertschätzung und Respekt behandelst, so wie du dich auch selbst bedingungslos liebst, wertschätzt und respektierst. Ich segne, das Vertrauen in dich und deinen wunderbaren Weg. Mögest du stets von den Reichtümern Gottes reich beschenkt sein und du dein liebendes Potential sehen. Ich bin so dankbar, dass der Frieden stets in dir ist und deinen Weg in Liebe begleitet. Mögest du gesund und glücklich sein bis ans Ende deiner Tage. Danke, dass du jetzt heil bist in dir. So sei es AMEN.“

***

Dies ist ein Akt, der sicherlich nicht immer einfach ist, vor allem dies WIRKLICH aus dem Herzen zu sprechen und fließen zu lassen, doch wie steht’s geschrieben im Matthäus-Evangelium?

„Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben, wenn er sich gegen mich versündigt? Siebenmal? Jesus sagte zu ihm: Nicht siebenmal, sondern siebenundsiebzig mal.“ (Matthäus 18, 21-22)

Übung macht eben den Meister!

Please like & share:

Webinar-Ankündigung „Zellen-Detox“ – kostenloses Webinar, am 03.06.2016, 20:00 Uhr

Dein Anmeldelink auf sofengo: https://www.sofengo.de/w/195788

Detox = Entgiftung

Wir alle werden täglich mit Müll und Abfall konfrontiert, sei es gedanklicher Müll, sei es physischer Müll in Form von Nahrungsmittel die chemisch verändert wurden oder anderen Giften die sich täglich in unserer Umwelt wiederfinden.

Mach dir einmal bewusst (!), dass all das, aber auch alle Emotionen und Erfahrungen die unsere Ahnen gemacht haben, in unseren Zellen abgespeichert sind.

Wenn du dir vor Augen hältst, dass ein Erwachsener in etwa aus 100 Billionen oder anders dargestellt 100 000 000 000 000 einzelnen Zellen besteht, dann kannst du dir vorstellen, was in unseren Zellen so alles abgelagert ist…

Macht es da nicht Sinn, eine Entgiftung vorzunehmen – zu detoxen?

Ich lade dich sehr herzlich ein, an meinem kostenlosen Webinar teilzunehmen.

Dieses Webinar ist in 3 Teile gegliedert, den Weg der Bewusstwerdung, du erfährst so einiges über die Intelligenz der Zellen, mittels der Matrix-Welle (eine 2-Punkt-Methode) werden Belastungen aus deinen Zellen herausgelöst und im dritten Teil, einer Meditation kannst du entspannen, aufladen und genießen!

Ich freue mich, wenn du dabei bist!

Ich weise darauf hin, dass dieses Webinar nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share:

Dein Monat Juni 2016

Dein Anmeldelink auf sofengo: https://www.sofengo.de/w/195790

In diesem Webinar bekommt jeder von mir ein kleines Karten-Kurzreading für den Monat Juni und eine energetische Unterstützung mit der Matrix-Welle.
In einer Meditation werden wir uns auf einen sagenhaften Monat Juni 2016 einstimmen.

Das Webinar hat eine maximale Teilnehmerzahl von 4 Personen, so dass du optimal unterstützt wirst!

Bist du dabei?

Ich freue mich auf dich!

Please like & share:

Selbstliebe und Vergebung

Selbstliebe ist wohl einer der wichtigsten Seelenlektionen die wir lernen dürfen. Zum einen wissen wir das und zum anderen ist es wohl die größte Herausforderung überhaupt. Wir stehen vor dem Spiegel und affirmieren, „Ich liebe dich“ und fühlen auch gewisse Erfolge damit. Die Kehrseite der Medaille ist, dass es eine Sache ist, vor dem Spiegel zu stehen und damit die Selbstliebe herzustellen und zu erwecken aber eine andere Sache ist, dass wir erst, wenn das Leben uns prüft wirklich wissen ob wir dies umgesetzt haben.

Prüfungen des Lebens können sein, dass wir in gewissen Situationen wirklich zu uns selbst stehen lernen, ohne unser wahres Selbst zu verleugnen, sich zu verbiegen oder Anerkennung im Außen suchen.

Das scheint zunächst eine Selbstverständlichkeit zu sein, aber kommen dann Emotionen hinzu, Menschen die wir zu lieben glauben oder unserem Herzen sehr nahe sind, dann sieht es mit der Selbstliebe nicht immer so aus. Allzu schnell vergessen wir, wer wir sind um in die Rolle der liebenswerten Person zu schlüpfen oder aber auch in einem Drama aus Opfertum zu versinken, dies aus einem einzigen Grund -Angst.

Angst ist wohl die Mutter all unserer Glaubensätze. Grundsätzlich gehen wir von zwei sehr tiefen Urängsten aus.

Die Angst vor der Existenz – nicht genug zu haben, zu verhungern, was letztlich eine Form der Angst vor dem Tod ist. Doch aus einer höheren Warte betrachtet, ist der Tod ein Übergang und nichts was wir in irgendeiner Art zu fürchten brauchen, denn unsere Seele unser wahres Sein lebt ewig.

Und die zweite riesengroße Grundangst, ist die Angst nicht geliebt zu werden. Das äußert sich in Form von: Werde ich angenommen so wie ich bin, bin ich liebenswert, werde ich geliebt, kann ich überhaupt lieben, darf ich lieben, bin ich wertvoll (?) usw.

Also eine ganze Palette die unseren eigenen Wert in Frage stellt. Wenn wir den Mut aufbringen und all diese Ängste kritisch betrachten dann dürfen wir wohl erkennen, dass Selbstliebe nicht nur etwas ist, was man vor dem Spiegel affirmiert, sondern Selbstliebe ist ein Prozess und eine seelische Entwicklung, der es sich gilt täglich und immer wieder zu stellen.

Ein wichtiges Tool, welches für mich sehr eng mit der Selbstliebe verknüpft ist, ist die Seelenlektion der Vergebung.

Wir alle haben Fehler, gegründet aus Angst in uns, daher gibt es keinen Grund irgendjemanden für diese „Fehler“ verantwortlich zu machen, weder die Boten, die uns unsere eigenen Begrenzungen aufzeigen noch uns selbst, da wir uns ja auch auf dieser Erde entwickeln wollen. Es ist einfach und letztlich ist alles gut so wie es geschieht, denn das nennt man Entwicklung.

Erreiche ich einen Modus, wo ich sagen kann, alles hat gleiche Gültigkeit, es ist gut so wie es ist, dann komme ich in einen Prozess des inneren Friedens, dort wo Frieden in uns herrscht, ist die Angst nicht mehr zu Hause. Das ist der Augenblick, wo ich zugestehe, alles ist gut und – Vergebung – ist einfach, ohne dass es eines weiteren Wortes bedarf.

Schaffe ich es also, den Modus des inneren Friedens in mir zu erreichen bin ich meiner eigenen Annahme und Selbstliebe einen riesigen Schritt näher gekommen.

Please like & share:

Engel-Club am 19.05.2016, 20:00 Uhr

auf Sofengo: https://www.sofengo.de/w/192954

Was sagen die Engel? Wohin geht der Weg?
In diesem Webinar werden Karten zur aktuellen Zeitqualität gezogen. Wir schauen welche Botschaft sie für uns haben und laden sie ein in unserem Leben zu wirken.

In diesem Webinar, spürst du die Engel, die Verbundenheit die sie mit dir haben und letztlich, auch, dass du diese Engelnatur in dir selbst trägst und niemals von den Engeln oder dem Göttlichen getrennt bist.

Dies ist ein Webinar, dass dir Mut macht, deine eigene Natur zu erkennen, und den Umgang mit den Engeln auf einfache Art und Weise zu genießen.

Ich freue mich auf dich!

Hinweis: 

dieses besondere Webinar „Engel-Club“ hat in dieser Form noch nicht stattgefunden, daher bin ich selbst bin schon ganz gespannt darauf 🙂 und ich freue mich riesig!

Komme zu ZWEIT zum Webinar – und zahle die Hälfte für das Event.

Wie funktioniert das? Nenne mir per E-Mail gerlinde.klutz@outlook.com den Namen dein/er/es Freund/in/es und du bekommst für euch beide einen Gutschein-Code um je 50 % ermäßigt.

Bist du dabei?

Das Webinar ist ursprünglich mit € 14,44 ausgeschrieben

Please like & share:

Transformation und Blockadenlösung von alter Energie! Aktionspreis bei Buchung bis 15.05.2016

Auf Sofgeno: https://www.sofengo.de/w/193750

am 17.05.2016 zu je 2 Terminen:
um 8:00 Uhr und um 20:00 Uhr

Wir tragen oft unverarbeitete Erlebnisse und somit gestaute Gefühle aber auch Schocks in unserem Energiefeld mit.

Was macht das mit uns?

Unser Energiefeld verfällt in eine Art Starre, wir haben das Gefühl nichts geht mehr und wir sind auch nicht frei, neues in unser Leben zu lassen.

In diesem Webinar wird mit Hilfe der Engel Engel, insbesondere mit Erzengel Zadkiel aber auch mit Meister Saint Germain dein Energiefeld wieder geklärt, gereinigt und transformiert.

Transformation bedeutet Umwandlung, das heißt die blockierenden Energien werden in lichte, kraftbringende und somit lebensbejahende Energien gewandelt, so dass du bereit und befreit bist kraftvoll weiterzugehen.

Dieses Webinar ist mit 19,90 ausgeschrieben, ich gebe dir einen AKTIONSPREIS minus 40 %,
wenn du bis SONNTAG, den 15.05.2016 buchst.

Gib in das Feld „Gutschein“ den Code:

AKTIONSPREIS

ein, dann kannst du an diesem Webinar um 11,94 teilnehmen.

Ich freue mich auf dich!

HINWEIS: Das Webinar hat limitierte Teilnehmerzahl – schnell anmelden!

Ich weise darauf hin, dass dieses Webinar nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share:

Blockadenlösung und Neuausrichtung in Bezug auf Geld!

Am 12.05.2016 von 20:00 bis 20:30 gibt es ein Webinar von mir auf Sofengo: https://www.sofengo.de/w/192200

Worum geht es in diesem Webinar?

Es geht darum, dass tiefliegende Blockaden mit Hilfe der Engel aber auch der Matrix-Welle in Bezug auf Reichtum, Fülle, Geld gelöst werden.

In diesem Webinar ist vorgesehen, dass alte Gelübde, Schwüre, Eide, Flüche mit Hilfe der Engel erlöst werden.

Es geht auch ganz entscheidend darum, dass du erkennst und erfühlst, dass du niemals einer Trennung unterliegst und somit auch nicht der Trennung des Reichtums und wie er sich in dieser Welt äußert, eben in Form von Geld.

Dies ist ein sehr intensives Webinar wo sich energetische Blockaden lösen.

Sinnvoll ist es, dass du dir VOR dem Webinar bewusst machst, welches Glaubenssystem du in Bezug auf Geld hast?

Zum Beispiel:

Wie denkst du über Menschen die Geld haben?
Bist du wirklich überzeugt, dass Geld dir zusteht, wenn nein, warum nicht?

Und bekräftige bereits VOR dem Webinar, dass du BEREIT bist ALLE hinderlichen Blockaden zu lösen und BEREIT bist jetzt Fülle zu empfangen und auch zu erhalten. Die Engel werden dann schon im Vorfeld mit dir arbeiten 🙂

Lass dich auf dieses Abenteuer ein, du wirst erstaunt sein, welchen Reichtum du in dir trägst!

Achtung – schnell anmelden, diese Webinar hat limitierte Teilnehmerzahl!

Ich freue mich auf dich!

Please like & share:

MUTTERTAGSAKTION – CHAKRENAUSGLEICH AM 08.05.2016

Auf Sofengo: Dein Zugangslink: https://www.sofengo.de/w/191904

statt € 19,90 mit Gutschein um € 9,95

2 Termine zur Auswahl
um 8:00 Uhr bis 8:45 und
um 21:00 Uhr bis 21:45

Alle Mütter, Großmütter aufgepasst und die, die es noch gerne werden wollen, oder immer werden wollten, ich biete am Muttertag einen Chakrenausgleich im Kollektiv zum Thema Mutter-Frau-Sein an.

Die Mütter unter uns wissen, was das bedeutet, wir sind rund um die Uhr, 24 Std. am Tag für unsere Kinder da. Meist ist es wunderschön und manchmal wäre es auch mal schön, seine Koffer zu packen und weit weit weg zu fahren. Jede Medaille hat 2 Seiten!

Damit du die Seite der Medaille wieder sehen kannst, die glänzt, lass dich an deinem „Muttertag“ einmal so richtig verwöhnen und aufladen.

Alte überholte Frauenrollen, verletzte Weiblichkeitsthemen dürfen abfließen und neue kraftvolle Energie kommt über deine Chakren wieder in dein System.

Dies ist ein Chakrenausgleich EINZIG und ALLEIN für Frauen!

Dieser Chakrenausgleich ist mit 19,90 ausgeschrieben, ich gebe dir einen AKTIONSPREIS minus 50 % an deinem Tag.

Gib in das Feld „Gutschein“ den Code:

MUTTERTAGSAKTION

ein, dann erhältst du diesen Chakrenausgleich um € 9,95.

Alle Töchter, Söhne, Ehemänner aufgepasst, vielleicht möchtest du gerade deiner Mutter, deiner Frau 45 Min. Entspannung und Wohlgefühl schenken? Es ist eine super Gelegenheit!

Ich weise darauf hin, dass dieses Webinar nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich bitte an einen Arzt deines Vertrauens.

Please like & share:

Dein Monat Mai 2016 – mit persönlichem Kurzreading

Ich biete dir ein tolles Webinar zu unterschiedlichen Terminen an, wähle deinen optimalen Termin:

Dein Monat Mai 2016

In diesem Webinar bekommt jeder von mir ein kleines Karten-Kurzreading für den Monat Mai und eine energetische Unterstützung mit der Matrix-Welle.

In einer Meditation werden wir uns auf einen wundervollen Monat Mai 2016 einstimmen.

Das Webinar hat geringe Teilnehmerzahl, so dass du optimal unterstützt wirst!

Werde dir bewusst, da zu diesem Termin auch andere Teilnehmer dazu kommen die Synchronizitätswirkung der Energien so ausgelegt sind, dass auch Wellen die für einen anderen Teilnehmer bestimmt sind – dich auch erreichen! Das heißt du hast multiplizierten Profit 🙂

Bist du dabei? Hier kannst du dich anmelden: https://www.sofengo.de/w/191470

Ich freue mich auf dich!

Kosten: € 11,11

Alles Liebe
Gerlinde Klutz

Please like & share: